1. Definitionen / Parteien

 

1.1 Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) regeln das Vertragsverhältnis zwischenRewary Sàrl, im Folgenden "der Verkäufer" und jeder natürlichen oder juristischen Person, die einen Fernkauf oder in einem unserer Geschäfte einkaufen möchte, im Folgenden "der Kunde". Die Übersetzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in andere Sprachen wird ausschließlich zum Zwecke der besseren Verständlichkeit des Dokuments angeboten, hat aber keine Rechtskraft.

 

 

 

2. ltigkeitsbereich

 

2.1 Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten uneingeschränkt und vorbehaltlos für alle Verkäufe des Verkäufers an nicht professionelle Käufer ("die Kunden oder der Kunde"), die vom Verkäufer zum Verkauf angebotenen Produkte ("die Produkte") auf den Webseitenwww.hot-spa.ch  www.hot-spa.ch   www.rewary-spas.com, per Telefon, Korrespondenz oder in unseren Geschäften erwerben möchten.

 

2.2 Die AGB sind auf unseren Webseiten angegeben, in unserem Geschäft, per E-Mail oder PDF-Dokument erhältlich. Sie gelten daher bei Auftragserteilung, Vertragsabschluss oder Übernahme unserer Waren als in ihrer Gesamtheit bekannt und akzeptiert.

.

 

 2.3 Sie haben Vorrang vor allen anderen allgemeinen Bedingungen und wir behalten uns das Recht vor, sie jederzeit, ganz oder teilweise zu ändern. Die dann anwendbaren AGB sind diejenigen, die am Tag der Bezahlung der Bestellung in Kraft treten.

 

 

2.4 Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Kunden, ohne dass diese an den Kunden zurückgeschickt werden müssen.

 

 

 

 

 

3. Bestellung

 

3.1 Produkte und Dienstleistungen können mündlich, telefonisch, schriftlich, per Brief, per E-Mail oder mit einem auf unseren Webseiten verfügbaren Bestellformular bestellt werden.

 

 

3.2 Der Kunde bestätigt, dass er die notwendigen Ratschläge und Informationen erhalten hat um sicherzustellen, dass das Angebot seinen Bedürfnissen entspricht.

 

 

3.3 Die vom Kunden bei der Auftragserteilung gemachten Angaben sind verbindlich und jeder Fehler in der Formulierung der Bestellung oder in den Kontaktdaten des Empfängers liegt in seiner alleinigen Verantwortung.

 

 

3.4 Rewary Sàrl behaltetsich das Recht vor, einen Auftrag abzulehnen, z.B. im Falle einer Insolvenz oder ungelöster Streitigkeiten aus früheren Rechnungen.

 

 

3.5 Im Falle der Stornierung eines nach Kundenspezifikation angefertigten Whirlpool-Auftrags behält Rewary Sàrl die bereits gezahlte Anzahlung ein und der Kunde verpflichtet sich, den gesamten fälligen Restbetrag als Kostenerstattung zu zahlen.

 

 

 

4. Produkte

 

4.1 Die Wahl und der Kauf eines Produkts liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

 

 

4.2 Die Hauptmerkmale der Produkte insbesondere die Spezifikationen, Abbildungen und Angaben zu den Abmessungen oder Kapazitäten der Produkte sind auf den Webseiten www.hot-spa.ch  www.hot-spa.ch   www.rewary-spas.com  dargestellt und der Kunde wird gebeten sie vor der Bestellung zur Kenntnis nehmen. 

 

 

 4.3 Das auf den Webseiten  www.hot-spa.ch  www.hot-spa.ch  www.rewary-spas.compräsentierte Produktangebot kann sich ohne Vorankündigung ändern und modifiziert werden, ohne dass Rewary Sàrl dem Nutzer einen Schadenersatz gewährt.

 

 

5. Angebote

 

5.1 Alle Angebote in unseren Katalogen und Broschüren sind freiwillig und ohne Verpflichtung. Wir sind nur an schriftliche Angebote gebunden, die wir persönlich an unsere Kunden richten. Das Artikelsortiment kann jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.

 

 

5.2 Die Produktangebote liegen innerhalb der Grenzen der verfügbaren Bestände, wie zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben wird. Sie sind maximal 30 Tage gültig. Mündliche Angebote sind unverbindlich und unterliegen eventuellen Vorbehalten.

 

 

5.3 Alle Angaben des Verkäufers, wie Preise, Waren, Lieferbedingungen und andere Bedingungen, ob allgemein oder spezifisch als Reaktion auf eine Informationsanfrage des Käufers, sind unverbindlich bis der Verkäufer ein verbindliches und endgültiges Angebot abgegeben hat.

 

 

5.4 Rewary Sàrlhaftet nicht für Angebote von Dritten.

 

 

6. Preise

 

6.1 Der Verkauf ist erst nach vollständiger Bezahlung des Preises gültig.

 

 

6.2 Die Preise der Produkte sind in CHF und inklusive Mehrwertsteuer angegeben.

 

 

6.3 Die Preise verstehen sich zuzüglich Bearbeitungs-, Versand-, Transport- und Lieferkosten, die zusätzlich in Rechnung gestellt und vor Auftragserteilung berechnet werden können.

 

 

 

6.4 Die dem Kunden geforderte Zahlung entspricht dem Gesamtbetrag des Kaufs, einschließlich dieser Kosten.

 

 

6.5 Die Preise berücksichtigen alle Rabatte, die der Verkäufer gewährt.

 

 

6.6 Die Tarife sind fest und können während ihrer Gültigkeitsdauer nicht geändert werden.

 

 

6.7 Eine Rechnung wird vom Verkäufer ausgestellt und dem Kunden bei Lieferung der bestellten Produkte zugestellt.

 

 

 

 7. Bezahlungsbedingungen

 

7.1 Die Beträge für die vom Kunden bestellten Produkte sind sofort nach Auftragserteilung fällig.

 

 

7.2 Die verkaufte Ware, auch falls sie montiert oder installiert ist, bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der fälligen Beträge das alleinige Eigentum von Rewary Sàrl.    

 

   

 7.3 Bei der Bestellung von Einzelmodellen, nicht üblicher Ware (Whirlpool, Wärmepumpen, Warmwasserbereiter...) oder Sonderanfertigungen (Abdeckungen…) wird Rewary Sàrl die volle Bezahlung sofort verlangen.

 

 

7.4 Was die "Whirlpool"-Rechnungen betrifft (einschließlich des Whirlpools selbst, der Wärmepumpe, Zubehöre, Produkte und Dienstleistungen) und vorbehaltlich anderer Vereinbarungen hat der Kunde eine Anzahlung von 30% des Gesamtbetrags der Rechnung zu leisten, wobei der Restbetrag vor Lieferung bezahlt werden muss.

 

 

7.5 Zahlungen sind auch dann in voller Höhe zu leisten wenn noch Nebenelemente einer Lieferung fehlen sofern diese Elemente nicht verhindern, dass die Lieferung bestimmungsgemäß verwendet wird.

 

 

 7.6 Die Zahlung kann per Rechnung, Bar im Geschäft, mit Kreditkarte, durch Banküberweisung, Stripe oder PayPal erfolgen. 

 

 

 7.7 Alle Rechnungen sind netto und ohne Abzug zahlbar, sofern bei der Bestellung nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

 

 

7.8 Die vom Käufer bezahlten Beträge gelten als Anzahlung die von dem fälligen Betrag abzuziehen ist, und nicht als Kaution.

 

 

7.9 Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen aufgrund von Beanstandungen oder anderen ihm zustehenden Ansprüchen aufzuschieben, zurückzuhalten oder zu blockieren.  Er kann auch nicht an Rewary Sàrl eine Gegenleistung in Rechnung  stellen welche von der Gesellschaft nicht schriftlich anerkannt wurde. Mängelrügen und Gewährleistungsansprüche entbinden den Kunden nicht von seiner Zahlungsverpflichtung innerhalb der vereinbarten Frist.

 

 

7.10 Rewary Sàrlbehält sich das Recht vor die Auftragsverwaltung, Lieferung oder Dienstleistung auszusetzen sowie das Recht die Lieferung oder einen Auftrag eines Kunden zu verweigern der seine Bestellung nicht oder nur teilweise bezahlt hat oder mit einem Zahlungskonflikt anhängig ist.

 

 

7.11 Die Nichtzahlung der gesamten oder eines Teils der Forderung bei Fälligkeit führt automatisch zur vollständigen und sofortigen Zahlung aller fälligen Beträge. Die gesetzliche Zahlungsfrist beträgt 30 Tage ab Erhalt des Produkts (Artikel 75 CO), danach gerät der Kunde ohne besondere Aufforderung in Verzug.   

Rewary Sàrlist berechtigt, Mahngebühren und Verzugszinsen zu marktüblichen Sätzen zu berechnen (Art. 104 OR).

 

 

 

 

7.12 Bei Nichtzahlung kann es zur Pfändung der Ware kommen, aber auch zurAufhebung der Garantie und des Versands von Ersatzteilen.

 

 

7.13 Zahlungen erfolgen über Server, die von den Partnerfinanzinstituten des Unternehmens bereitgestellt und gesichert werden, so dass keine Finanzinformationen des Kunden über unsere Server übertragen werden.

 

 

7.14 Das Risiko einer Fehlfunktion des Zahlungssystems trägt der Kunde in alleiniger Verantwortung, keinesfalls Rewary Sàrl.

 

 

 8. Verfügbarkeit

 

8.1 Produktangebote werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten.

 

 

 8.2 Was Produkte betrifft die sich nicht in unseren Lagern befinden, gelten die Angebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit beim Lieferanten. Die Lieferzeiten können zwischen 12 und 17 Wochen variieren.

 

 

8.3 Im Falle einer vorübergehenden oder dauerhaften Nichtverfügbarkeit eines Produkts wird sich Rewary Sàrl mit dem Kunden in Verbindung setzen um ihm einen Vorschlag zu unterbreiten, den der Kunde akzeptieren wird. Es wird entweder eine neue Lieferzeit für das Produkt vereinbart oder ein Ersatzprodukt von gleichwertiger oder höherer Qualität angeboten. Eine Bestellung kann nicht stornier werden. 

 

 

9. Lieferart und Lieferzeit

 

9.1 Der Versand der Produkte erfolgt per Privatspediteur oder per Post. Sie werden an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert. In jedem Fall erfolgt die Lieferung nur, wenn der Auftraggeber mit seinen Verpflichtungen gegenüber Rewary Sàrlauf dem neuesten Stand ist.

 

 

9.2 Rewary Sàrl wird die im Lager verfügbare Produkte in einem Zeitraum von 14 Tagen versenden. Dazu kommt noch die Lieferzeit des Spediteurs der das Material liefern soll.

 

 

9.3 Was die Lieferungen von Sondermaterial betrifft (Whirlpool mit Optionen), Einzelmodelle (Wärmepumpen, Warmwasserbereiter) oder nach mass bestellt (Abdeckungen) oder im Falle Bestands-Unterdeckung, können die Lieferzeiten zwischen 12 bis 17 Wochen variieren ab dem Zeitpunkt der Anzahlung oder der Gesamtbezahlung.

 

9.4 Lieferfristen beginnen frühestens nach Erhalt aller für die Bestimmung des Inhalts der verkauften Ware erforderlichen Unterlagen und Erhalt der Anzahlung oder des gesamten Kaufpreises.

 

 

9.5 Der Verkäufer wird alles in seiner Macht Stehende tun, um die Lieferzeiten der Lieferanten einzuhalten. Diese Lieferzeiten dienen nur der Information, sind weder feste noch befristete Termine und verpflichten den Verkäufer in keiner Weise.Rewary Sàrl kann für die Folgen einer verspäteten Zustellung oder eines Verlusts von Paketen durch den Frachtführer (privater Frachtführer) haftbar gemacht werden. Die Überschreitung der Lieferfristen darf allerdings weder zur Stornierung des Auftrags durch den Kunden führen noch einen Schadenersatzanspruch oder eine Verzugsstrafe begründen.

 

 

 

 

 

10. Lieferung der Produkte per LKW (Whirlpool, Wärmepumpen, Warmwasserbereiter…)

 

10.1 Die Produkte werden an die Lieferadresse gesendet die der Kunde bei der Bestellung angegeben hat. Auf jeden Fall, erfolgt die Lieferung nur wenn der Kunde auf dem neuesten Stand mit seinen Verpflichtungen gegenüber Rewary Sàrl ist.

 

 

10.2 Der Lieferauftrag wird vom Verkäufer an seinen Spediteur erteilt. Von nun an kontaktiert dieser den Kunden direkt telefonisch um einen Liefertermin zu vereinbaren und zu bestätigen. Um Störungen zwischen dem Spediteur und dem Kunden zu vermeiden, wird der Verkäufer nicht als Vermittler auftreten und ist von der Haftung für eventuelle Fehlfunktionen befreit.

 

 

10.3 Die zum Zeitpunkt des Kaufs angebotene kostenlose Lieferung erfolgt durch das für die Sendungen von Rewary Sàrlverantwortliche Transportunternehmen. Dies geschieht mit einem Hubwagen, der mit einer Hubplatte ausgestattet ist, die nur "frei Gehweg" liefert, d.h. direkt auf einer befestigten oder betonierten Fläche(Zugang mit einem Hubwagen) und in einem maximalen Abstand von 10 m zum Fahrzeug.

 

 

10.4 Der Lieferservice beschränkt sich auf die Lieferung der Ware vor dem Haus des Kunden im Rahmen der Zugänglichkeit und schließt jegliches manuelles Tragen, zum Stockwerk tragen, zusätzliches Personal oder andere Dienstleistungen aus.              

 

 

10.5 Der Kunde muss sicherstellen, dass die Abmessungen der Verpackung es ihm ermöglichen, die Produkte an der Lieferadresse zu empfangen, in diesem Fall können Rewary Sàrl und der Spediteur nicht haftbar gemacht werden falls die Lieferung auf dem Bürgersteig erfolgt.

 

 

10.6 Die Lieferung beinhaltet nicht die Installation und Inbetriebnahme der Produkte.

 

 

10.7 Die Preise für einzelne Lieferungen (außerhalb der normalen Arbeitszeiten oder an Samstagen) und Sonderlieferungen (Autokran, Hebezeug usw.) werden nur vom Spediteur berechnet und festgelegt. Sie sind fest und nicht überprüfbar.Sobald sie vom Kunden genehmigt sind, hat er sie vor jeder Lieferung vollständig zu bezahlen.

 

 

10.8 Was die Abholung eines gebrauchten Whirlpools betrifft, wird sie mit dem gleichen LKW durchgeführt, der für die kostenlose Lieferung gechartert wurde. Die Ware muss bereits vom Kunden palettiert sein und der Ortsollte mit einem Hubwagen (Flachteer- oder Betonfläche) gut zugänglich sein.Rewary Sàrl behältsich das Recht vor, den Kunden aufzufordern, sich an den Kosten zu beteiligen.

 

 

10.9 Der Kunde (oder sein Vertreter) muss zum Zeitpunkt der Lieferung vor Ort sein, um die Produkte zu kontrollieren und den Lieferschein zu unterzeichnen.

 

 

 

10.10 Der Kunde ist verpflichtet den Zustand der gelieferten Ware visuell zu überprüfen. Bei geringsten festgestellten Schaden muss er in handschriftlicher Form einen unterschriebenen Vorbehalt auf dem Lieferschein des Spediteurs anbringen. Leider kann die Versicherung des Spediteurs ohne schriftlichen Vorbehalt auf dem Lieferschein nicht in Kraft treten.

 

 

10.11 Die Vorteile und Risiken gehen mit der Lieferung der Produkte auf den Kunden über. Die Verantwortung des Spediteurs und Rewary Sàrl endet genau dann, wenn diese Ware dem Empfänger auf dem offenen LKW zur Verfügung gestellt wird. Der Ablade-Vorgang liegt bereits in der Verantwortung des Empfängers (siehe CG-Spedlogswiss Art. 12).

 

11. Montage der Produkte

 

11.1  Der Kunde ist allein verantwortlich für den Zugang zum Aufstellungsort und die Verfügbarkeit der notwendigen Elemente, wie z.B. für Whirlpools, einen elektrischen Anschluss gemäß den Anweisungen von Rewary Sàrl, Wasserzugangs- und Ableitungsstelle unter normalen Ausführungsbedingungen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, diese Elemente zu überprüfen und die notwendigen Änderungen vorzunehmenum das bestellte Produkt zu installieren. 

 

11.2 Im Falle der Unzugänglichkeit des Ortes oder des Fehlens der für den Einbau erforderlichen Elemente aus welchem Grund auch immer, muss das Produkt vom Kunden auf eigene Kosten und in eigener Verantwortung ohne Preisminderungoder andere Bedingung oder Entschädigung installiert werden.

11.3 Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich über die Bedingungen und Normen für die Installation von Whirlpool, Wärmepumpen und Warmwasserbereitern zu informieren und mit den zuständigen Behörden zu klären, ob sie die geltenden Rechtsvorschriften einhalten und ob die technischen Vorrechte respektiert werden.  

 

 

                       

 

 

12. Garantie                                                                                                                                                      

 

12.1 Für alle Produkte

 

Zu jeder Zeit liefert Rewary Sàrl qualitativ hochwertige Produkte. Wir legen großen Wert auf die Auswahl und Lieferung unserer Produkte. Aus diesem Grund übernehmen wir nur die Gewähr, dass wir nach unserer Wahl Materialien oder Produkte mit einem Herstellungsfehler innerhalb der Vertragslaufzeit reparieren oder ersetzen. Die Diagnose und die Arbeitskraft liegen jedoch weiterhin in der Verantwortung des Kunden.Rewary Sàrl  haftet nicht für den Verlust der Nutzung des Produkts oder für unvorhergesehene oder indirekte Kosten, Ausgaben oder Schäden. Aus welchem Grund auch immer können von uns keine Entschädigungen oder zusätzliche Schäden geltend gemacht werden. Falls der Mangel geringfügig ist, ist ein Rücktritt vom Vertragausgeschlossen.

 

 

12.2 Diese Garantie erstreckt sich nicht auf Mängel oder Schäden, die sich aus Fahrlässigkeit oder mangelnder Wartung durch den Kunden ergeben, wie z.B. normale Abnutzung des Produkts, Abnutzung im Zusammenhang mit der geografischen und klimatischen Umgebung, fehlerhafte Montage oder Fehlfunktion durch den Kunden oder Dritte, unsachgemäße Installation, nachlässige Behandlung, unsachgemäße Verwendung, gewerbliche, professionelle oder industrielle Nutzung, Nichteinhaltung der Anweisungen in der Betriebsanleitung von Rewary Sàrloder Anweisungen bei der Anwendung der Garantie, die Verwendung eines nicht von Rewary Sàrl zugelassenen Zubehörs, jede ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Rewary Sàrl. vorgenommene Änderung oder Reparaturen die von einer anderen Person als einem autorisierten Vertreter von Rewary Sàrl durchgeführt oder versucht wurden.

 

12.3 Von der Garantie ausgeschlossen sind ästhetische Aspekte die sonst keine technischen Störungen verursachen, Verschleißteile und Verbrauchsmaterialien.                                                                                                          

 

12.4 Der Kunde ist verpflichtet, die verkauften Produkte sorgfältig zu behandeln. Insbesondere ist er verpflichtet, diese auf eigene Kosten gegen Schäden durch Feuer, Überschwemmung, Sturm, Einbruch oder Diebstahl auf eigene Kosten zu versichern.  

 

 

 

12.5 Obwohl Rewary Sàrl bemüht ist, seine Kunden so vollständig und genau wie möglich zu informieren, sind Visuelle wie Fotos, Videos und Grafiken sowie Texte, technische und argumentative Dokumente welche die Produkte veranschaulichen und beschreiben, Abmessungen, Größenrichtlinien usw… sowie die Bestandssituation welche auf den Webseiten www.hot-spa.ch  www.hot-spa.ch  www.rewary-spas.com vermerkt werden, nicht vertraglich bindend und dienen nur der Information.Rewary Sàrl übernimmt in keiner Weise dafür die Verantwortung.

 

 

12.6 Rewary Sàrlhaftet nicht für die Folgen von Ereignissen höherer Gewalt oder anderen Störungen, die nicht in seinem Verantwortungsbereich liegen. Zu diesen Umständen gehören unter anderem: Feuer, Streik, Einstellung der Tätigkeit, Produktionseinschränkung, Beschädigung der Produktionsanlagen, Verspätung oder Nichtlieferung eines Lieferanten, Ausfall des Transportnetzes, Krieg, Embargo, Unterbrechung der Dienstleistungen durch Internet Service Provider.Ist Rewary Sàrl aufgrund von Umständen die sie nicht zu vertreten hat, nicht mehr in der Lage, ihre vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, wird sie von der fristgerechten Erfüllung des Vertrages oder gar von der Erfüllung des Vertrages frei, ohne dass sie zu einer Entschädigung verpflichtet ist.

 

 

12.7 Es besteht keine Haftung für direkte oder indirekte, unmittelbare oder Folgeschäden, die sich aus der Verwendung, Untätigkeit oder mangelnden Leistung der von Rewary Sàrl gelieferten Waren ergeben.            

 

                                                        

 

Kommerzielle Garantie Whirlpool

 

2 Jahre auf Elektronik, Schaltkasten, Zentraleinheit, Pumpen, Ozongenerator, Filtration, Sensoren, Anschlüsse, Kabel, LEDs, 5 Jahre auf die Wanne und das Chassis und 10 Jahre auf 80% der Elemente, die den Whirlpool bilden *

 

 

Die Berufung von Rewary Sàrl ist Entspannungs- und Freizeitbäder für den privaten Gebrauch zu vermarkten. Unter keinen Umständen dürfen sie für die Pro-Nutzung verwendet werden.

 

 

Die Whirlpools sind für die Installation im Freien konzipiert. Falls eine Inneninstallation geplant ist, kann Rewary Sàrl nicht für Schäden, Wasserschäden, Leckagen, elektrischen Kurzschluss, entriegeltes Ablassventil, welche das Innere der Wohnung oder der Räumlichkeiten beschädigt haben, verantwortlich gemacht werden. Der Whirlpool muss frei zugänglich sein, 50 cm Raum rundum, um bei Bedarf eine einfache Wartung zu ermöglichen.

 

 

Osmose-Fälle, Wasserlinie oder Blasen im Acryl, Verfärbungen und Oberflächenalterung, die im Laufe der Zeit natürlich auftreten, sowie Mikrolecks durch Transportschwingungen gelten nicht als Mängel, die unter die Garantie fallen.

 

 

Pflege: Chlorfreie und biologische Wasseraufbereitungs-Produkte “Spa Balancer”  www.spabalancer.ch  werden von Rewary Sàrl empfohlen. Sie wurden viele Jahren getestet und ihre Wirksamkeit wird anerkannt. Die Verwendung anderer Produkte kann zu Schäden und zum sofortigen Erlöschen Ihrer Garantie führen. Als einfacher Vertreiber kann Rewary Sàrl keine vertragliche Garantie für die Produkte übernehmen.

 

 

 

Mängel und Undichtigkeiten:

Der Whirlpool wird vor demVerschicken in unseren Lagern getestet, der Kunde hat 7 Tage Zeit, Wasser in seinemWhirlpool einzulassen und den Kundendienst zu kontaktieren, falls ein möglicher Defekt vorliegt oder Lecks auftreten. Der Eingriff liegt in der Verantwortung des Kunden und gilt nicht als Herstellungsfehler.

 

Anschluss:

Der Whirlpool muss immer von einem Fachmann an die Schalttafel angeschlossen werden. Die Rechnung für diese Intervention ist an die Rewary Sàrl mit der Bestätigung der Garantie innerhalb von maximal 1 Monat zuzusenden. Alle Kosten für den Eingriff eines Elektrikers gehen zu Lasten des Kunden. Wenn ein Eingriff von einem nicht autorisierten Elektriker vorgenommen wird, kann dies zu Schäden und zum sofortigen Erlöschen der Garantie führen.

 

 

13. Persönliche Daten

 

Rewary Sàrl verpflichtet sich, alle Informationen über seine Benutzer streng vertraulich zu behandeln und der Kunde hat gemäß dem schweizerischen Datenschutzgesetz das Recht auf Zugang und Berichtigung der ihn betreffenden Daten.Dazu kann er dies einfach bei Rewary Sàrl oder onlineinfo@rewary-spas.comanfordern.

Die genannten Daten werden nur zur Erfüllung gesetzlicher und regulatorischer Verpflichtungen an Dritte weitergegeben.

 

 

14. Geltendes Recht /  zuständiges Gericht

 

Dieser Vertrag zwischen dem Kunden und Rewary Sarl unterliegt diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen und dem Schweizer Recht. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Erfüllung oder Auslegung dieser Vereinbarung sind den zuständigen Schweizer Gerichten vorzulegen. Der Verkäufer ist jedoch berechtigt, den Kunden an dessen Wohnsitz/Sitz zu verklagen.

 

 

Im Falle von Unstimmigkeiten zwischen den verschiedenen Sprachversionen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nur die französische Version Vorrang.

 

 

 

 

*1 Zoll Feuerlöschventil, 1,5 Zoll Feuerlöschventil, 2 Zoll Feuerlöschventil, 2 Zoll Feuerlöschventil, Ventil Innenraum, Ventil Innenraum 3 Eingänge, Ventil Innenraum 4 Eingänge,  Drehdüse Innenraum Ocean, 1 Zoll Winkelstück 901,5 Zoll Winkelstück 90, 2 Zoll Winkelstück, 2,5 Zoll Winkelstück 90, 3 Zoll Winkelstück 90, DH1 Pumpenanschluss-Set, LP300 Pumpenanschluss-Set, 1 Zoll Getriebe, 1,5 Zoll Getriebe, 2 Zoll Getriebe,  Absperrschieber,innerer Bodenablauf, Y-Anschluss 1 Zoll, Y-Anschluss 1,5 Zoll, Y-Anschluss 2 Zoll, Y-Anschluss 2,5 Zoll, 1 Zoll Verbindungsmuffe, 1,5 ZollVerbindungsmuffe, 2 Zoll Verbindungsmuffe, 2,5 Zoll Verbindungsmuffe, 3 ZollVerbindungsmuffe, T-Winkelstück 1 Zoll, T-Winkelstück 1,5 Zoll, T-Winkelstück 2 Zoll, T-Winkelstück 2,5 Zoll, Sauggitter Innenraum, Skimmerbehälter, Rückschlagventil,Aromatherapie Innenraum, wasserdichter Anschluss für Zentraleinheit, Pumpenschraube DH1, Pumpenschraube JA 150, Pumpenschraube JA 200, Pumpenschraube LP 250, Pumpenschraube LP 300, Klemmring für Bypasshebel, T fürUmlenkventil, Sammelrohr-Ring 1 Zoll, Sammelrohr-Ring 1,5 Zoll, Sammelrohr-Ring 2 Zoll, Anschluss 4 Eingänge, 1 Zoll Düsenkappe, 1,5 Zoll Düsenkappe, 2 Zoll Düsenkappe, Klemmring für Spot Led, Schrauben für Pumpen, Gebläse-Halterung, Schrauben für Zentraleinheit,Klemmring für wasserdichte Heizung, LP 250 Pumpenverkleidung, Pumpenverkleidung JA 150, Pumpenverkleidung JA 200, Pumpenverkleidung DH1, Pumpenverkleidung LP300, Ablass-Stopfen für externer Skimmer, wasserdichter Klemmring für Gebläse, Pumpenhalterung, Schrauben für Gebläse,Schwingungsdämpfer unter der Pumpe.

 Der Kunde ist allein verantwortlich für den Zugang zum Aufstellungsort und die Verfügbarkeit der notwendigen Elemente, wie z.B. für Whirlpools, einen elektrischen Anschluss gemäß den Anweisungen von Rewary Sàrl, Wasserzugangs- und Ableitungsstelle unter normalen Ausführungsbedingungen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, diese Elemente zu überprüfen und die notwendigen Änderungen vorzunehmenum das bestellte Produkt zu installieren.